GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

FIFA Football 2005: Review

  XBOX 


EA Sports hatte ein Einsehen und integrierte wieder einen optionalen Radar ins Spiel, die flehenden Protestrufe der Spieler wurden also erhört. Allerdings sind dennoch die Zuspiele auf freistehende Stürmer oft nur mit 'Nacharbeit' aussichtsreich. Mit der Off-the-ball Kontrolle müsst ihr häufig die Laufwege eurer Schützlinge verbessern, damit die Pässe auch tatsächlich beim Adressaten zu einem Vorteil werden. Denn in FIFA 2005 lässt euch die offensive KI mal wieder im Stich, es gibt zu wenig Bewegung im Sturm. Defensiv zeigt die KI Stärken und Schwächen: Werden die Zweikämpfe auf der einen Seite packend und abwechslungsreich gestaltet, stehen unsere Mannen trotz massivem Pressing viel zu weit weg von ihren Gegenspielern, jeder Trainer der Welt würde bei solch taktischem Fehlverhalten einen dicken Hals bekommen.

Elfmeter im Dreierpack!

Tore sind das Salz in der Suppe, gerade beim Fussball. In FIFA 2005 wiederholen sich viele Spielszenen und Tore, was für wenig unterhaltsamen Sport führt. Zu häufig spielt ihr euch mit einem Flachpass frei vor den gegnerischen Torwart, um mit eurem Stürmer locker und leicht einzuschieben. Gelingt es euch nicht den Torwart zu umspielen, hilft euch die CPU-Abwehr gerne mit einer unbeholfenen Aktion weiter. Manchmal weiss man gar nicht warum der Schiedsrichter schon wieder auf den Elfmeterpunkt zeigt, selbst die Replay gibt keinen Aufschluss, wie beim echten Fussball eben auch. Lustigerweise fällt das Toreschiessen per Elfmeter aber oft schwerer als bei einem indirekten Freistoss aus über 20 Metern.

Eine rundum gelungene Sache ist in diesem Jahr der Managermodus in FIFA 2005. Über fünfzehn Jahre habt ihr Zeit euren Verein aus der zweiten Liga bis hin zur europäischen Vereinsspitze zu führen. In unserem Fall hiess das, mit Rot-Weiss Essen zunächst einmal in die erste Liga aufzusteigen, ein trotz der mässigen Spielerwerte zu leichtes Unterfangen. Viel Transfer und Trainingsarbeit war nicht nötig, um den Deutschen Meister von 1955 nach nur drei Spielzeiten erneut Meister werden zu lassen. Die Sicherheit eures Jobs wird mit einer Prozentleiste angezeigt, so seid ihr euch nach jedem Spiel eurer Lage als Trainer bewusst. Gewonnene Punkte nach bestimmten Spielzielen investiert ihr in die Ausbildung eures Assistentenstabs, vom Konditionstrainer bis hin zu Torwarttrainern und selbst in die Finanzabteilung kann investiert werden. Abseits der Singleplayer Turniere und Ligen können Xbox Besitzer in diesem Jahr auch gegen andere Fifa Spieler online antreten.

FIFA Football 2005
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?

 

FIFA-Football-2005


FIFA-Football-2005


FIFA-Football-2005


FIFA-Football-2005


Admin am 12 Mrz 2005 @ 16:09
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen