GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Zelda - The Twilight Princess: Review

 
Hersteller: Nintendo
Publisher: Nintendo
Genre: Action: Adventure
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
PEGI: 12+
Spieler: nur Singleplayer
Testversion: 1.0
Weitere Infos: Game-Facts zu Zelda - The Twilight Princess
Fazit von Daniel Wendorf
Ich bin überrascht. Das Remake von Wind Waker war bereits grandios und zeigte, wie eine liebevolle Restaurierung eines modernen Klassikers aussehen muss. Twilight Princess besitzt einigen Ballast wie die etwas zwanghafte Implementierung der Amiibos und das Einsammeln von Buchstaben, um Miiverse-Nachrichten verschönern zu können. Die grafische Aufbereitung aber geht in Ordnung, orientiert sich sehr am Original, während Story, Sound und Rätseldesign mit all ihren Stärken und wenigen Schwächen unberührt blieben. Auch ein Jahrzehnt nach seiner Premiere gehört Twilight Princess zu den denkwürdigsten Serienteilen, verzaubert das Abenteuer Alteingesessene und neu hinzugekommene Fans gleichermaßen. Das Spiel sollte in keiner Sammlung fehlen, dennoch drängt sich eine Frage auf: Wann, liebes Nintendo-Team, kommt endlich ein neues Zelda für die Heimkonsolen?

Review Lesen - Seite 1

Pro: Contra:
+ Düstere und fesselnde Geschichte
+ Plastische Texturen, knalligere Effekte
+ Exzellentes Rätseldesign
+ Gute Steuerung über Gamepad und Pro Controller
+ Heldenmodus über Amiibo anwählbar
+ Zusätzlicher Dungeon (nur mit Wolf-Amiibo zu erreichen)
- Amiibo-Unterstützung fragwürdig
- Etwas zäher Einstieg
- Nur MIDI-Soundtrack
- Wenig Sprachausgabe
- Einige Umgebungen detailarm und leblos
- Leichte Probleme mit der Kamera

Gesamtwertung:  
GBase Score:
8.5
Abwechslung: Sehr Gut
Atmosphäre: Gut
Bedienung: Gut
Langzeitmotivation: Gut
Herausforderung: Befriedigend
Spieldauer: Gut
Multiplayer: nicht verfügbar
Preis/Leistung: Befriedigend

Zelda - The Twilight Princess
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Daniel Wendorf am 09 Mrz 2016 @ 09:17
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen