GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

FIFA 12: Review

  Wii 

Diverse Spielmodi

Neben dem klassischen Freundschaftsspiel 11 gegen 11 könnt ihr auch 5 gegen 5 auf die Strasse gehen und in reinster FIFA Street-Manier loslegen. Ganz so komplex ist das Gameplay zwar nicht, das ist hier aber auch nicht erforderlich. Mit euren Freunden könnt ihr natürlich auch verschiedene Arten von Offline-Turnieren austragen. Leider geht das nur offline, da EA Sports den Rotstift angesetzt und jegliche Online-Funktionalität entfernt hat. Der Be A Pro-Modus ist natürlich auch wieder auf der Disc gelandet und eine nette Abwechslung zum normalen Spiel.

Ergänzung finden die genannten Modi um den Intercity Cup und der FIFA-Stadt. Bei zweiterem handelt es sich um eine Art Simulation, bei der ihr neue Gebäude, Stadien und Spieler durch die Erfüllung bestimmter Aufgaben freischalten könnt.

Spielerisch hat sich FIFA 12 auf der Wii leider kaum weiterentwickelt. Es ist dem Spiel deutlich anzumerken, dass EA Sports der Wii-Fassung kaum Beachtung zollte und der Fokus der Entwicklung auf PS3, 360 oder PC lag.

FIFA 12
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?

 

Tags:
2012

Christian Breitbach am 10 Nov 2011 @ 15:21
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen