GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Pokemon Schwert und Schild: Review

 
Hersteller: Nintendo
Publisher: Nintendo
Genre: Adventure und Rollenspiel: Rollenspiel
USK: Freigegeben ab 6 Jahren
PEGI: 7+
Spieler: -
Weitere Infos: Game-Facts zu Pokemon Schwert und Schild
Fazit von Wiebke Tischler (Switch)
Hat Gamefreak aus dem Wechsel vom Handheld auf die Konsole alles aus Schwert und Schild herausgeholt? Nein, sicher nicht. Machen die Spiele trotzdem eine Menge Spaß? Ja, das lässt sich einfach nicht abstreiten. Es mögen nicht die besten Spiele der Reihe sein, Totalausfälle sind sie aber auf keinen Fall. Wer sich keine große (R)Evolution der Reihe erwartet, sondern einfach ein solides Pokemon-Spiel, der wird bestens bedient. Alle anderen werden mit einem bitteren Nachgeschmack zurückgelassen, denn die Naturzone ist eher eine Enttäuschung als eine Offenbarung und auch ansonsten gibt es keine nennenswerten Neuerungen. Über den geschrumpften Pokedex mag man sich streiten, aber an anderen Stellen muss Gamefreak beim nächsten Ableger definitiv mal einen Schritt nach vorne wagen.

Review Lesen - Seite 1

Pro: Contra:
+ Schicke Region mit tollen neuen Pokemon
+ Pokemon laufen sichtbar herum
+ Großartige Stimmung in den Arenen
- Naturzone nur halbgar und schlecht eingebunden
- Sehr nervige Rivalen
- Grafik wirkt wie die eines 3DS-Spiels

Gesamtwertung:  
GBase Score:
8.0
Abwechslung: Gut
Atmosphäre: Befriedigend
Bedienung: Gut
Langzeitmotivation: Gut
Herausforderung: Gut
Spieldauer: Gut
Multiplayer: Gut
Preis/Leistung: Gut

Pokemon Schwert und Schild
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Wiebke Tischler am 26 Dez 2019 @ 17:23
oczko1 Kommentar verfassen