GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

inFamous 2: Review

  Playstation 3 

Gut gegen Böse

Das Schöne ist, dass auch inFamous 2 einen gewissen Wiederspielwert besitzt, denn auch im Nachfolger gibt es stets die Wahl zwischen Gut und Böse. Nebenmissionen gibt es für beide Sparten, und auch bei der Story darf sich der Spieler meist frei entscheiden. Schade ist hierbei lediglich der Umstand, dass es keine Graustufen gibt. Schwarz oder Weiss - damit hat es sich. Und beide Lösungen sind sogar noch vom Spiel so deutlich gekennzeichnet, dass dem Spieler quasi jedes Nachdenken abgenommen wird. Ärgerlich.

New Marais als neuer Schauplatz ist im Übrigen mehr als nur gelungen. Es bietet zahlreiche Möglichkeiten, sich auszutoben und für Unterhaltung zu sorgen. Sei es nun das Gleiten über den Dächern oder das Suchen von versteckten Inhalten. Rein optisch kann die neue Stadt ebenfalls begeistern. Allgemein haben die Macher gehörig an der Optikschraube gedreht. Wirkten viele Texturen und die Animationen der Charaktere, insbesondere die von Cole selbst, zu Zeiten von Empire City noch recht trist oder peinlich, haben die Entwickler den Dreh bei der Grafik dieses Mal so richtig raus. Die Stadt selbst ist eine optische Wucht und Cole humpelt nun auch nicht mehr wie ein Schimpanse durch die Welt. Effekte und Charaktere können sich ebenso sehen lassen.



Einer der grössten Kritikpunkte von inFamous war zudem die Synchronisation. Auch hier wurde Hand angelegt. Dummerweise hat es bei der Klangkulisse nicht ganz so gut geklappt wie bei der Optik. Coles deutsche Stimme ist immerhin deutlich angenehmer, die Englische dagegen weniger. Zeke, sein steter Begleiter, quiekt nicht mehr gar so stark vor sich hin, doch insgesamt wirken die Sprecher oft lustlos. Schade, denn Musik und Effekte sind da eigentlich deutlich besser ausgefallen. Sprich: Es wäre mehr dringewesen. Bei der Steuerung haben die Entwickler nicht allzu viel verändert. Ergo gilt auch für inFamous 2, dass das Klettersystem eine Ecke zu sporadisch daherkommt. Hier wäre ein System à la Assassin's Creed vielleicht sinnvoll gewesen.

inFamous 2
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?

 


inFamous-2


inFamous-2


Michael Hoss am 23 Jun 2011 @ 02:03
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen