GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Assassin's Creed Origins: Review

 
Hersteller: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
Genre: Action: Adventure
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
PEGI: 18+ Violence Bad Language Sex
Spieler: nur Singleplayer
Weitere Infos: Game-Facts zu Assassin's Creed Origins
Fazit von Daniel Dyba (PlayStation 4)
Assassin's Creed Origins wirkt deutlich entschlackt von dem, was die Serie in den letzten Jahren in den Stillstand getrieben hat. Nun hat man sich von diesen Altlasten befreit, und das sogar sehr erfolgreich. Der Titel wirkt deutlich aufgeräumter, und all die bestehenden Elemente hat man sinnvoll überarbeitet, sodass der neueste Serienteil mit deutlich mehr RPG-Attributen aufzuwarten weiß, was sich als ziemlicher Glücksgriff herausstellt. Assassin's Creed Origins eignet sich für alle jene, die bereits die Hoffnung verloren und sich von den vergangenen Teilen gelangweilt gefühlt haben. Dennoch fehlt es dem Titel hier und da an Feinschliff. Warum kommt das Schleichen insgesamt zu kurz? Genauso sorgt die KI hin und wieder für Aufreger. Und letztlich bleibt natürlich auch die Frage, wieso man sein eigenes Konzept so unterwandert, indem man Zeitersparnis für bare Münze anbietet. Am Ende bleibt zum Glück aber trotzdem der positive Gesamteindruck.

Review Lesen - Seite 1

Pro: Contra:
+ Umfangreiche Spielwelt
+ Entschlacktes und gut sortiertes Gameplay
+ Passender Fokus auf Fähigkeiten & Ausrüstung
+ Interessante Nebenaufträge …
- ... die teilweise aber auch aufgesetzt wirken
- Teils schwache KI
- Schleicheinlagen kommen etwas zu kurz
- Fragwürdiges Bezahlsystem

Gesamtwertung:  
GBase Score:
8.5
Abwechslung: Gut
Atmosphäre: Gut
Bedienung: Befriedigend
Langzeitmotivation: Gut
Herausforderung: Gut
Spieldauer: Gut
Multiplayer: nicht verfügbar
Preis/Leistung: Gut

Assassin's Creed Origins
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?




Tags:
AC
Daniel Dyba am 01 Dez 2017 @ 12:01
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen