GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Batman - Arkham Knight: Review

 
Hersteller: Rocksteady Studios
Publisher: Warner Bros.
Genre: Action: Adventure
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
PEGI: 18+
Spieler: nur Singleplayer
Testversion: Promo
Weitere Infos: Game-Facts zu Batman - Arkham Knight
Fazit von Daniel Dyba (PlayStation 4)
Ich muss zugeben, dass mich Batman: Arkham Origins zuletzt ziemlich enttäuscht hat, auch wenn es sich dabei mitnichten um ein schlechtes Spiel handelt. Doch habe ich diese gewisse Intensität vermisst. Dass die Rocksteady Studios genau das draufhaben, beweisen sie mit Batman: Arkham Knight ein weiteres Mal. Die Handlung ist einfach toll in Szene gesetzt worden und dringt auch mal zu tieferen Ebenen vor, die einen den Charakter von Batman noch besser verstehen lassen. Spielerisch bleibt dieser Teil seinen Vorgängern insgesamt treu und bietet auf den ersten Blick nur wenige Neuerungen. Nichtsdestoweniger macht es beispielsweise ziemlich Laune, mit dem Batmobil durch enge Gassen zu rasen und die Atmosphäre von Gotham City zu geniessen. Ein Muss also für alle, die etwas mit der Reihe anfangen können.

Review Lesen - Seite 1

Pro: Contra:
+ Tolle Inszenierung
+ Bewährtes Kampf- sowie Gadgetsystem
+ Viele interessante Nebenaufgaben
+ Sinnvoll integriertes Batmobil
- Teils umständliche Steuerung
- Ruckler
- Panzer-Action zeitweise ermüdend

Gesamtwertung:  
GBase Score:
8.5
Abwechslung: Gut
Atmosphäre: Sehr Gut
Bedienung: Befriedigend
Langzeitmotivation: Gut
Herausforderung: Befriedigend
Spieldauer: Gut
Multiplayer: nicht verfügbar
Preis/Leistung: Gut

Batman - Arkham Knight
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Daniel Dyba am 22 Jul 2015 @ 23:00
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen