GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

The Unfinished Swan: Review

  Playstation 3 

Kurze Zeit später gelangen wir in eine Sackgasse - und der Ort, den wir erreichen wollen, ist aufgrund einer fehlenden Treppe eben unerreichbar. An dieser Stelle tauchen wir abermals in eine andere Form der Realität ein, die uns sozusagen an ein mathematisches Raster erinnert. Diese abstrakte Umgebung beflecken wir nicht mit Farbkugeln, wir schieben auch keine leuchtenden Kugeln vor uns her - nein, wir erschaffen an der richtigen Stelle mathematische Formen, die sich anschliessend auch in der "echten Welt" materialisieren und uns so den vormals versperrten Weg freimachen. Klingt kompliziert, ist es aber in Wahrheit nicht. Überhaupt ist die gesamte Spielmechanik selbsterklärend - so selbsterklärend, dass kein Tutorial benötigt wird und man einfach loslegen kann.

Kreativität kontra Umfang?

Dies erweckt nun natürlich den Eindruck, dass der Schwierigkeitsgrad nicht der höchste ist und daher auch der Anspruch leidet - und es ist ganz gewiss kein falscher Eindruck. Es ist, als würde man von einer unsichtbaren Macht an der Hand genommen werden. Und auch das Ende ist nach dem Abschluss des vierten Kapitels schnell erreicht. Wobei das vierte Kapitel eigentlich ein spielbarer Abspann ist, in dem sich die Realitäten überlagern und die Handlungsstränge von Monroe und dem König auf fantastisch kreative Weise zusammengeführt werden. Allein dafür hat Entwickler Giant Sparrow eine Auszeichnung verdient. Und auch wenn die eigentliche Spielmechanik relativ dünn und das grafische Gewand durch und durch schlicht gehalten ist: Auf Anhieb alle Geheimnisse und versteckten Storyfetzen des Spiels zu finden, ist gar nicht mal so einfach. Und gerade das schlichte grafische Gewand ist es, welches The Unfinished Swan eine bisher nicht oft erreichte Atmosphäre verleiht.



Kurzum: The Unfinished Swan ist vieles, aber mit Sicherheit nicht konventionell. Es begeistert durch seine Einfachheit und Originalität und erweicht sogar die Herzen Erwachsener. Jedes Kapitel spielt sich anders und verfügt über seine ganz eigene Atmosphäre. Die Geschichte dahinter präsentiert dabei aber so konstant, wie die goldenen Schwimmfussabdrücke des unvollendeten Schwans in der Welt auftauchen, und überstrahlt als Kleinod so manch millionenschwere Produktion. Sie ist emotional, kraftvoll und wirkt belebend auf die Fantasie des Spielers. Quasi ein vollendeter Schwan in einer nicht ganz so makellosen Welt.

The Unfinished Swan
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?

 


The-Unfinished-Swan


The-Unfinished-Swan


The-Unfinished-Swan


Andy Wyss am 15 Okt 2012 @ 19:09
oczko1 Kommentar verfassen