GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Crysis: Komplettlösung/Walkthrough

  Personal Computer 



Mission 4: Assault



Crysis Bild
1. Ausgangspunkt
2. Lieutenant Bradley
3. Erster Flakpanzer
4. Boot
5. Landungsstelle (3 Mann Patrouille)
6. Zweiter Flakpanzer
7. KVA-Posten
8. Eingang in die Kanalisation
9. Ausgang aus der Kanalisation
10. Dritter Flakpanzer
11. Leiter aus dem Hafenbecken
12. Eingang auf das Schiff
13. Major Stricklands Panzer

Für die vierte Etappe in Ihrem Abenteuerurlaub, haben wir extra viele Statisten organisiert. Die Guten greifen den Hafen der Bösen an und Sie dürfen den Helden spielen, der den Krieg fast im Alleingang gewinnt. Gehen Sie nach Süden zu Leutnant Bradley (2), er wird Ihnen weitere Einzelheiten erklären.

Crysis Bild
Insgesamt drei Flugabwehrstellungen (3, 6, 10) benötigen Ihre Aufmerksamkeit und Fürsorge. Verschwenden Sie also keine Zeit und laufen Sie vom Leutnant aus direkt nach Osten, den Abhang runter auf die Strasse. Eliminieren Sie alle in der Nähe befindlichen Patrouillen und nehmen Sie ihnen die Munition ab.

Folgen Sie der Strasse weiter nach Osten. Bleiben Sie aber westlich der Strasse im Unterholz. Auf diesem Wege kommen Sie im Planquadrat B5 und direkt im Rücken der ersten Flugabwehrstellung (3) raus. Schleichen Sie um den Flakpanzer herum zu dem kleinen Wellblechverschlag. Dort sehen Sie einen knienden Soldaten und zwei Patrouillen. Erschiessen Sie den Ersten von ihnen mit den schallgedämpften Pistolen, wenn die anderen beiden nicht hinsehen.

Crysis Bild
Schalten Sie sofort wieder in den Tarnmodus und schnappen Sie sich den Sprengstoff und die Waffen an der Hütte. Schleichen Sie wieder hinter den Panzer und legen Sie ihm Ihre Opfergabe, das C4, zu Füssen. Gehen Sie mit dem Zünder in der Hand sofort in Deckungen, denn Sie werden durch das Ablegen des Sprengstoffes erst einmal wieder sichtbar, und jagen Sie dann die gesamte Chose in die Luft. Jetzt sollten Sie alle verbliebenen Feindkräfte, die es in dem Feuerball nicht dahingerafft hat, ausschalten, bevor der feindliche Hubschrauber eintrifft.

Crysis Bild
Den Hubschrauber erledigen Sie wie gewohnt mit zwei gezielten Schüssen aus dem Raketenwerfer. Sie können die Raketen im Übrigen noch mit dem Laserpointer etwas steuern, falls Ihre erste Zielangabe nicht präzise genug war. Achten Sie aber weiter auf Ihre Umgebung. Aufgrund des Lärms, den Sie mit der Sprengung gemacht haben, können insgesamt bis zu zehn Soldaten auftauchen, die alle nach dem Rechten, in dem Fall nach Ihnen sehen wollen.

Laufen Sie in südwestlicher Richtung, runter an den Strand (4). Gehen Sie aber in Deckung, bevor das Patrouillenboot Sie entdeckt, damit Sie in Ruhe erst den Schützen und dann den Fahrer mit Ihrem Präzisionsgewehr ausschalten können. Am Bootssteg liegt noch ein weiteres Boot bereit. Damit fahren Sie quer über die Bucht nach Süden an den gegenüberliegenden Strand (5). Achtung, dort lungern weitere drei bis vier Koreaner rum.

Crysis
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 


 
Erik Beyer am 06 Dez 2007 @ 07:42
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen