GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Crysis: Komplettlösung/Walkthrough

  Personal Computer 


Haben Sie die Lage so weit im Griff, können Sie zum dritten Wachturm im Norden rennen und von dort den Rest des Lagers unter Beschuss nehmen. Wichtig sind hier vor allem die zwei MG-Nester, die der Kuppel direkt vorgelagert sind. Betreten Sie dann die Kuppel. Dort präsentieren wir wieder einen kleinen Film zur Entspannung.

Crysis Bild
Nach dem Film fliehen Sie nach Südwesten, zurück zum Fluss, bevor weitere wild gewordene Nordkoreaner die Ausgrabungsstätte erreichen. Vor einer kleinen Insel im Fluss liegt ein Boot (8) bereit. Sie müssen nur die beiden Wachleute dort davon überzeugen, dass Sie genau dieses Boot jetzt gerne benutzen möchten. Dann geht es mit Vollgas den Fluss abwärts nach Südwesten.

Crysis Bild
Wie bei allen Fahrzeugen können Sie mit der Taste F1 in die Aussenansicht wechseln und mit dem Mausrad auch noch den Blickwinkel einstellen. Zusätzlich kann mit der Shift-Taste der Turbo aktiviert werden. Fahren Sie also mit Vollgas den Fluss hinab und springen Sie den Wasserfall einfach mit vollem Tempo hinunter. Egal wie sie unten aufkommen, Sie sollten das Boot nach ein paar Metern kurz verlassen, um vom linken Flussufer aus den nahenden Heli abzuschiessen.

Dann geht es weiter den Fluss entlang, bis Ihnen Äste den Weg versperren (9). An dieser Stelle wird zu Ihrer Rechten ein grösserer Trupp Soldaten heraneilen und Ihnen auf die Pelle rücken. Da Sie mit Nachtsichtgerät und Tarnfunktion besser ausgerüstet sind, wünschen wir viel Spass bei der Eliminierung des gesamten Trupps.

Zum Abschluss gibt es noch eine härtere Nuss zu knacken. Der Exfiltrationspunkt (10) ist auf einem alten Friedhof. Dort werden Sie von vier speziell ausgebildeten Einheiten angegriffen, die selbst mit Nanoanzug und Scharfschützengewehr ausgestattet sind. Springen Sie am besten auf einen erhöhten Gegenstand in der Mitte des Friedhofs und verharren Sie dort getarnt. Mit dem Fernglas und dem Nachtsichtgerät können Sie Umrisse und sich bewegende Schatten der Ankömmlinge ausmachen.

Crysis Bild
Um die Panzerung zu knacken, wird alle Feuerkraft benötigt, die Sie haben. Nutzen Sie dazu das Präzisionsgewehr für den jeweils ersten Schuss, Granaten zur Unterstützung und die Schnellfeuerwaffe, um den Gegner endgültig niederzustrecken. Konzentrieren Sie sich immer auf ein Ziel und behalten Sie Ihre eigene Lebensenergie im Auge. Gehen Sie lieber einmal mehr zum Aufladen in Deckung, als einen schnellen Erfolg erzwingen zu wollen. Da Sie sich vorher aller anderen Feinde am Fluss schon entledigt haben, müssen Sie sich hier nur mit den vier Spezialeinheiten auseinandersetzen.

Crysis
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 


 
Erik Beyer am 06 Dez 2007 @ 07:42
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen