GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

HTC: Evo 3D Hardware Test

  Personal Computer 

Fazit von Alexander Boedeker

Das HTC Evo 3D ist ein richtig gutes Smartphone geworden. Dank der pfeilschnellen CPU und genügend Arbeitsspeicher reagiert das Handy auf alle Eingaben des Benutzers ohne Verzögerung. Auch die restliche Hardware weiss zu überzeugen, allen voran natürlich die hohe Auflösung des 4,3 Zoll-Displays. Dass der Akku bei dieser ganzen Technik keine Wunder vollführen kann, sollte allerdings jedem Käufer bewusst sein. Einen Arbeitstag lang hält er dennoch durch. Bisherige HTC-Nutzer fühlen sich mit der Sense-Oberfläche sofort heimisch und auch Neulinge werden sich dank einer intuitiven Benutzerführung schnell zurechtfinden.

Die Frage, welches der beiden bislang erhältlichen 3D-Handys besser ist, bleibt am Ende schwer zu beantworten. Mir persönlich gefällt jedoch das teurere HTC Evo 3D einen Tick besser, da mir die Sense-Oberfläche mehr zusagt. Zudem ist das Display höher aufgelöst, der Arbeitsspeicher grösser und auch die Verarbeitung ein wenig hochwertiger als bei der Konkurrenz. Auch, dass HTC die Android-Version 2.3.4 vorinstalliert hat, ist ein deutlicher Pluspunkt gegenüber dem LG-Gerät. Beim 3D-Effekt sind beide Geräte jedoch gleichauf, allerdings fehlt es definitiv noch an 3D-Software, so dass man auf den 3DS (noch) nicht verzichten kann.

HTC Bild

HTC
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 

 
Alexander Boedeker am 08 Nov 2011 @ 07:49
oczko1 Kommentar verfassen