GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Microsoft: Hardware Interview mit Bill Jukes

  Personal Computer 

GBase:

Werden die künftigen Geräte der SideWinder-Produktlinie langfristigen Treiber-Support für neue Windows-Systeme bieten? Für ältere SideWinder-Produkte gibt es ja bekanntlich kein XP-Treiberpaket mehr.

Bill Jukes:

So lange die SideWinder-Linie auf dem Markt ist, werden wir dies tun. Normalerweise binden wir so etwas an die Garantie und die Lebenszyklen der Geräte, welche etwa drei oder fünf Jahre betragen. Das heisst nicht, dass dies die genaue Dauer ist, aber es hängt mit der Garantie zusammen.

GBase:

Was kannst du uns über die Zukunft von SideWinder verraten? Irgendwelche Ideen für Lenkräder oder Joysticks, die bereits herumgeistern?

Bill Jukes:

Ich kann euch leider keine spezifischen Details geben. Alles was ich sagen kann ist, dass mehr SideWinder-Produkte erscheinen werden.

Microsoft Bild

GBase:

Und wann dürfen wir mit diesen Geräten rechnen?

Bill Jukes:

Nächstes Jahr. Vermutlich zur selben Zeit, zu der die SideWinder Maus 2007 erschienen ist. Also ungefähr jetzt in einem Jahr. Es könnte möglicherweise früher der Fall sein, aber kaum später.

GBase:

Wie wichtig ist der Gaming-Bereich für Microsoft wirklich?

Bill Jukes:

Ich kann euch folgendes sagen: Windows ist eine grosse Sache, nicht? Als Microsoft die vier Grundsäulen für das Design von Vista entwickelte, waren Spiele eine dieser Grundsäulen. Man sieht dies an diversen Ideen, die Microsoft mit dem Betriebssystem verwirklicht hat. Es war eine Grundsäule bei der Entwicklung von Vista - Spiele sind uns also durchaus sehr wichtig. Wenn Windows etwas zu einer Grundsäule macht, dann wirkt sich das durch den grossen Einfluss auch auf den Hardware-Bereich und unsere anderen Organisationen aus.

GBase:

Und zum Schluss: Wie sieht es mit deinen persönlichen Videospiel-Präferenzen aus?

Bill Jukes:

Ich war ein grosser Halo-Fan auf der älteren Konsole. Ausserdem habe ich ein wenig Age of Empires auf dem PC gezockt. Allerdings spiele ich auf dem PC kaum First Person Shooter, weshalb ich nicht sehr stark bin mit Maus und Tastatur. Ich persönlich bevorzuge es, solche Spiele auf der Konsole zu spielen, weil ich mich daran gewöhnt habe. Als die erste Xbox damals noch aktuell war, besass ich eine der ersten Versionen der Konsole - ich arbeitete im Xbox-Team.

GBase:

Vielen Dank für das Interview, Bill!

Microsoft
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 

 
Ettore Trento am 11 Okt 2007 @ 20:19
oczko1 Kommentar verfassen