GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

The Walking Dead - A New Frontier: Special

  Personal Computer 

Episode 3: Above The Law

Javi und seine Begleiter sind zur Basis der New Frontier gelangt. Notgedrungen, wurde Kate doch angeschossen und benötigt dringend medizinische Versorgung. Zur Überraschung aller taucht Javis totgeglaubter Bruder David, der Ehemann von Kate, auf, der bei der Truppe ein hohes Tier ist. Da wir im bisherigen Verlauf mit Kate anbandelten, bekommen die Dialoge mit David eine weitere delikate Ebene. Der sieht nämlich keinen Anlass, anzunehmen, dass sich nach der langen Zeit an der Beziehung mit seiner Frau etwas geändert haben könnte – was sie natürlich ganz anders sieht. Wir haben also die Wahl, reinen Tisch zu machen und um Kates Liebe zu kämpfen. Oder David den Vortritt zu lassen, da er schließlich unser Bruder ist. Aber auch in anderer Hinsicht ist wieder Spannung garantiert, scheint es doch innerhalb der Reihen der New Frontier eine Verschwörung zu geben.

Ernüchternd präsentiert sich derweil erneut die Gameplay-Seite. Es gibt wieder ein paar Momente, wo der Erzählfluss unterbrochen wird, damit wir einen Gegenstand anklicken. Mehr als dieser eine Klick ist nicht möglich, weshalb wir uns fragen, was das soll. Statt derart stupides Herumgeklicke könnte Telltale Games die Handlung lieber nahtlos weiterführen. Ein paar spielerische Szenen sind aber sehr wohl gelungen, darunter die zeitkritische Suche nach einem Zugang in einen sicheren Unterschlupf, während die Begleiter eine Horde Walker blockieren. Und natürlich gibt es das eine oder andere spannende Gefecht.

Technisch fällt Episode 3 leider mit einigen leichten Rucklern und starkem Kantenflimmern negativ auf. Der interne Weichzeichner leistet keine gute Arbeit. Die Entwickler sollten drüber nachdenken, ordentliche Antialiasing-Technologien zu implementieren. Aber das wünschen wir uns ja schon seit Jahren.

https://www.youtube.com/watch?v=ALxq3rZAIvo

Fazit von Daniel Boll (PC)
So langsam gehen mir die stupiden Gameplay-Aspekte auf den Keks. Nur die Tatsache, dass Telltales Games' Titel immer wieder mit einer hervorragenden Story, starken Dialogen und Charakteren sowie zahlreichen WTF-Momenten glänzen, rettet selbige vor dem Wertungsfall ins Bodenlose. Und nur aus diesem Grund kann ich auch die gut 90-minütige dritte Episode jedem Fan interaktiver Geschichten empfehlen. Ob ich auch künftig noch 8er-Wertungen für so wenig Gameplay zücken werde, bleibt offen.

GBase-Episodenwertung: 8.0

The Walking Dead - A New Frontier
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 

 
Daniel Boll am 20 Jun 2017 @ 14:02
oczko1 Kommentar verfassen