GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

World of Warcraft - Cataclysm: Review

  Personal Computer 

Gemeinsam sind wir stark

Apropos Motivation: Davon gibt es auch abseits der Dungeons genügend. Allem voran sei hier das neue Gildensystem erwähnt. Für jede Aktion (Quests, Instanzen etc.) sammelt jedes Mitglied einer Gilde Punkte für die Gemeinschaft. Wird eine bestimmte Menge überschritten, schaltet man Boni für die gesamte Gilde frei. Darunter fallen beispielsweise mehr Erfahrungspunkte beim Questen, höhere Flug- und Reitgeschwindigkeit sowie eine Massenwiederbelebung während eines gemeinsamen Raids. Zwar ist dieses System recht oberflächlich gehalten, doch es spornt ungemein an und stärkt das Gemeinschaftsdenken innerhalb der Gilde. Immerhin will man gemeinsam etwas erreichen.



Ist denn jetzt alles bestens in Cataclysm? Mitnichten. Denn es gibt einige bekannte Mängel, die auch in der neuesten Erweiterung nicht (völlig) beseitigt wurden. Das fängt mit dem Handwerkssystem an. Dieses wurde zwar um den Beruf des Archäologen erweitert, wirkt aber weiterhin etwas aufgesetzt und oberflächlich. Zudem ist der neue Beruf extrem zeitaufwändig und zugleich wenig spannend. Ebenfalls verbesserungswürdig ist nach wie vor das PvP (Player-versus-Player) von World of Warcraft. Es gibt ab sofort ein neues PvP-Gebiet und neue Schlachtfelder. Auch das Schlachtfeldsystem mitsamt den Belohnungen wurde etwas überarbeitet. Doch noch immer kommt der PvP-Zug nicht so recht ins Rollen. Aber auch hier muss erst noch der Langzeittest die Wahrheit ans Licht bringen. Selbiges gilt für die Balance zwischen den einzelnen Klassen.

Apropos Licht: Dieses fällt auch auf die mittlerweile doch ziemlich angestaubte Grafik-Engine von World of Warcraft. Zwar versuchen die Designer mithilfe einiger neuer, hübscher Effekte und stellenweise viel Liebe zum Detail diesen Umstand - manchmal sogar recht geschickt - zu kaschieren. Doch im Vergleich zu modernen Spielen hinkt die Optik teilweise stark hinterher. Das macht sich vor allem bei kantigen Objekten und Clipping-Fehlern bemerkbar. Die Sprachausgabe sowie die Musikuntermalung sind hingegen grandios und tragen viel zur Atmosphäre des Spiels bei. Und da wären ja noch die beiden neuen Rassen - Goblins und Worgen. Beide wurden sehr gut in das bestehende Gefüge eingepasst und warten mit ideenreichen Startgebieten auf. Da werden unter Garantie auch einige Alteingesessene nochmals einen Twink (Zweitcharakter) an den Start bringen.

World of Warcraft - Cataclysm
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?

 

Tags:
WoW

World-of-Warcraft---Cataclysm


World-of-Warcraft---Cataclysm


World-of-Warcraft---Cataclysm


World-of-Warcraft---Cataclysm


Andre Linken am 15 Dez 2010 @ 10:26
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen