GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

The Matrix - Path of Neo: Review

 
Hersteller: Shiny Entertainment
Publisher: Atari
Genre: Action: Adventure
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
PEGI: 12+
Spieler: nur Singleplayer
Weitere Infos: Game-Facts zu The Matrix - Path of Neo

Fazit von Markus Grunow

Ok, ich geb´s ja gerne zu: Ich bin ein Matrix-Fan. Ja, auch ich fand den ersten Teil besser als die Nachfolger. Und jawohl, das erste Spiel war ein klassischer Reinfall und für mich persönlich eine der grössten Enttäuschungen des Jahres. Nur ein einziger Redakteur des GBase-Teams hatte die Ausdauer und die Kraft diesen Teil durchzuspielen. Bei mir flog Enter the Matrix sehr schnell von der Platte. Umso erfreulicher jedoch, dass Shiny bei The Matrix: Path of Neo offensichtlich mehr Zeit zur Verfügung hatte. Zwar können wir das Spiel nur Kennern der Matrix-Trilogie ans Herz legen, doch diese erhalten mit dem Action-Adventure ein befriedigendes Erlebnis auf dem Bildschirm. Technisch kein Meisterwerk, glänzen dennoch immer wieder die Stärken der Mitarbeiter bei Shiny auf. Aufgrund des zähen Spieleinstiegs, der Probleme bei der Schusswaffensteuerung und der kleinen Präsentationsschwächen reicht es nicht zu einer sehr guten Wertung. Unterhaltsam und mit knappen zwanzig Stunden Spielzeit versehen, stellt das Spiel aber eine gelungene Herausforderung für alle Mr. Andersons dieser Welt dar.

Review Lesen - Seite 1

Pro: Contra:
+ Cooler Matrix-Style
+ Tolle Nahkämpfe
+ Zeitlupenmodus
+ Teils zerstörbare Umgebungen
+ Originale Stimmen
+ Teils nicht linearer Spielablauf
+ Schicke Umgebungsoptik
- Langatmiger Spieleinstieg
- Eckige Figuren
- Speicherpunkte manchmal zu weit entfernt
- ... nur was für Kenner der Filme

Gesamtwertung:  
GBase Score:
7.5
Herausforderung: Mässig
Geeignet für Amateure
Spieldauer: 15 - 20 Std.
Abwechslung: Gut
Atmosphäre: Geht so
Langzeitmotivation: Gut
Bedienung: Ungenau
Preis/Leistung: Gut
Multiplayer: Keiner

The Matrix - Path of Neo
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Markus Grunow am 11 Dez 2005 @ 01:31
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen