GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Battlefield - Bad Company: Spieletipps/Tricks

  Playstation 3 XBOX 360 


Mörserstellung
Diese Geschützstellung findet man an ähnlichen Positionen wie das fest installierte Maschinengewehr. Auch ansonsten gelten dieselben Verhaltensregeln. Der Hauptunterschied liegt in der abzufeuernden Waffe. Ihr verschiesst Mörsergranaten, die einer ballistischen Flugbahn folgen und beim Aufschlag explodieren. Die Sprengkraft und der Sprengradius sind relativ gross, daher könnt ihr so ziemlich alles in Schutt und Asche legen, was in eurer Reichweite liegt. Auch dieses Geschütz besitzt unendlich viel Munition, muss aber nach etwa sechs in Folge verschossenen Granaten eine Pause zum Abkühlen einlegen. Behaltet eure Teamkameraden im Auge, sonst erwischt ihr schnell die eigenen Leute!

Artilleriestellung
Artilleriegeschütze findet ihr meist an der eigenen Basis, weit hinter der eigentlichen Frontlinie. Zum Anvisieren eurer Ziele seht ihr die Karte aus der Vogelperspektive und könnt mit dem Joypad das Fadenkreuz über das Gelände bewegen. Sobald ihr feuert, verlasst ihr diese Ansicht, das Geschütz stösst eine Salve aus und zeigt euch dann wieder in der Zielansicht die Einschläge. Die Feuerrate ist relativ niedrig, dafür sind die Geschosse sehr durchschlagend und auch der Sprengradius ist gross genug, um zwei Strassenbreiten abzudecken.

Allerdings müsst ihr vorausschauend zielen und gerade bei Truppen sowie Fahrzeugen in Bewegung vorhalten. Seid euch der Gefahr bewusst, dass ihr auf dem Kanonierssessel quasi auf dem Präsentierteller sitzt, ungeschützt und ohne Sicht auf eure nähere Umgebung. Es passiert also schnell, dass sich ein Gegner ungesehen anschleicht und euch dann niedersticht. Versucht daher, eure Zielphasen möglichst kurz zu halten.

Flugabwehrkanone
Diese zweiläufige Schnellfeuerkanone steht meistens innerhalb der eigenen Basis. Ihre Hauptaufgabe ist logischerweise die Flugabwehr, allerdings könnt ihr damit auch den inneren Bereich einer Basis und teilweise die Zufahrtswege ganz gut verteidigen. Die Durchschlagskraft ist gross genug, um vom Hubschrauber bis zum Panzer alles in Bedrängnis zu bringen. Denkt auch mit dieser Waffe an das Vorhalten und seid darauf gefasst, sofort von ankommenden Hubschraubern angegriffen zu werden, denn die Jungs fliegen ja gerne.

Panzerabwehrraketen
Die fest installierten Panzerabwehrgeschütze sind kleine Meisterwerke mit unglaublichem Potenzial. Die abgefeuerte Rakete folgt nach dem Verlassen des Abschussrohrs eurem Zielkreuz. So könnt ihr um Hindernisse herumschiessen und Fahrzeuge in schneller Bewegung noch abfangen, eine gute Hand-Augen-Koordination natürlich vorausgesetzt. Ein Treffer reicht für die meisten Fahrzeuge aus. Die Schussfrequenz ist dafür sehr niedrig und die Deckung meist gleich null. Bei der Verteidigung sollte dieser Waffentyp auf jeden Fall besetzt werden!

Battlefield - Bad Company
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 

Tags:
BF

 
Stefan Spill am 22 Jul 2008 @ 23:23
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen