GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

CCP: Special - gamescom-Line-up 2015

  Global 

EVE Valkyrie

Anders sieht es dagegen bei EVE Valkyrie, dem Titel für Project Morpheus und Oculus Rift, aus. Einmal unter der Brille, bietet sich ein beeindruckendes Bild. Die Tiefendarstellung des Raumes ist überragend, und zusammen mit dem so gut wie latenzfreien Headtracking stellt sich tatsächlich eine virtuelle Wahrnehmung ein. Als Spieler fühlten wir uns weniger limitiert, vielmehr observierten wir fasziniert das eigene Cockpit, schauten uns komplett um und waren begeistert, wie detailliert und plastisch die eigene Weltallzelle wirkt.

Im Gegensatz zu Gunjack profitiert Valkyrie aber nicht nur von der deutlich besseren Technik, sondern auch von den ausgereifteren Spielmechaniken und Steuerungsmethoden. Mit Xbox-Controller ausgerüstet, konnten wir unseren Jäger direkt und ohne Grenzen steuern, während unsere Kopfbewegungen die Sicht veränderten. Es fühlt sich deutlich natürlicher an, gegnerische Jäger mit einer Kopfbewegung zu verfolgen und gleichzeitig das eigene Schiff zu steuern, als die Kamera mit einem weiteren Stick zu bewegen. Darüber hinaus hilft die Oculus Rift dabei, die Tiefe des Raumes besser einzuschätzen.

CCP Bild
Durch Oculus Rift ein einmaliges Erlebnis: EVE Valkyrie

CCP hat sich allerdings nicht darauf beschränkt, lediglich das Headtracking mit der Kamera zu verbinden, und sich auch bezüglich des Gameplays ein paar Gedanken gemacht. Am interessantesten war dabei die Umsetzung der Raketen. Diese müssen genretypisch erst einmal auf das Ziel aufgeschaltet werden, bevor sie den Jäger erbarmungslos jagen können. Was normalerweise ein einfacher Zeiger bewerkstelligt, ist in EVE Valkyrie quasi Kopfarbeit. So müsst ihr das gegnerische Schiff im Auge behalten und mit eurem Blick anvisieren. Solche Kleinigkeiten machen aus der VR-Brille mehr als nur ein Darstellungsgimmick und wirken immersionsfördernd. Ein nettes Extra ist die Stimme, die euer Geschwader im Spiel führen wird, denn immerhin konnte man für die furchtlose Führerin "Rán Kavik" Katee Sackhoff gewinnen, die ihr bestimmt als Starbuck aus Battlestar Galactica kennt.

CCP Bild
VR ist hier mehr als nur ein Gimmick und wird ins Gameplay integriert

EVE Valkyrie könnte der perfekte Vorreiter für die Oculus Rift werden, wenn CCP es schafft, das Missionsdesign und die Hintergrundgeschichte spannend und abwechslungsreich zu halten. Der Titel erscheint exklusiv für Oculus Rift und Project Morpheus, ein genauer Termin ist allerdings nicht bekannt.

CCP
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 

 
Patrik Nordsiek am 26 Aug 2015 @ 14:53
oczko1 Kommentar verfassen