GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Grotesque Tactics - Evil Heroes: Interview

  Personal Computer Wii 

GBase: Ihr seid ja ein recht kleines Studio. Wie sieht es da intern aus? Geht ihr euch nicht regelmässig gehörig auf die Nerven?

Rayk: Ja, wir schreien uns eigentlich regelmässig an und beschimpfen uns. Hin und wieder haben wir uns dann auch wieder lieb! Ich denke, dass wir in der Stressphase mit Grotesque Tactics auch mal anstrengende Zeiten erlebt haben, aber ansonsten macht die Arbeit wirklich viel Spass und das merken dann auch die Spieler.

Vivian: Oh Gott, diese Frage hätte nicht gestellt werden dürfen. In solchen Momenten kommt Jungfrau Sandy in mir raus und ich versuche, die Wogen zu glätten.

Rayk: Also die Party von Grotesque ist unserem Team nicht ganz unähnlich. Jedenfalls wird Silent Dreams mit Grotesque Tactics eine ernstzunehmende deutsche RPG-Alternative sein. Gewöhnt euch schon mal dran!

Grotesque Tactics - Evil Heroes Bild

GBase: Und sonst? Wollt ihr noch etwas sagen? Oder ist schon alles gesagt?

Rayk: Wartet auf Grotesque Tactics: Premium-Edition mit toller Sprachausgabe oder kauft euch die ältere Version für 20 Gold auf Grotesque-Game.de, die ihr später upgraden könnt! Vor allem, wenn ihr etwas mit Humor und taktischen Kämpfen anfangen könnt, sei es euch ans Herz gelegt.

Vivian: Natürlich sind alle Leser dazu eingeladen, bei uns im Forum vorbeizuschneien und Rayk und mir direkt Fragen zu stellen, zu diskutieren oder Feedback anzubringen. Zu guten Ideen für den zweiten Teil sagen wir sicher auch nie Nein!

GBase: Vielen Dank für das Interview. Und nun arbeitet fleissig weiter!

Das Interview führte Michael Hoss. Den offiziellen Test von GBase zu Grotesque Tactics: Evil Heroes findet ihr HIER.

Grotesque Tactics - Evil Heroes
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 

 
Michael Hoss am 05 Mai 2010 @ 10:30
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen