GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

GBase-Community: Special - Tennous (Sprach-)Rohr #6

  Global 

Dann kam meine erste Ausbildung. GameCube und Dreamcast standen in meinem Internatszimmer und waren weitaus wichtiger, als das Lernen. Und im Unterricht strapazierte ich den Akku meiner PSP. In dieser Zeit kam es dann wieder zum Umschwung. Ich entdeckte eBay. Ein neues GameCube-Spiel für 10 Euro? Bestellt! Ein PSP-Spiel für 15 Euro aus England? Her damit! Ich kaufte schneller, als ich zocken konnte. Inzwischen hatte auch mich The Need for Girls erwischt, und meine Zockzeit ging total den Bach runter. Das hielt mich aber nicht davon ab, noch mehr Spiele zu kaufen und mir sogar noch einen Nintendo DS zuzulegen. Ich hatte das Geld, und Interesse am Zocken. Ich hatte zwar keine Zeit mehr dafür, aber ... warum nicht weiter darin investieren? Es muss ja nicht immer alles Sinn ergeben.

Bundeswehr. Der PC wurde attraktiv. Hierzu kein weiterer Text, ich lasse ein von mir aufgenommenes Foto sprechen:

GBase-Community Bild
Wir sind nie über das Jeepfahren hinausgekommen, weil bei der ersten Schiesserei immer unser Monitor explodiert ist.

Mein erstes Steam-Spiel war Left 4 Dead. Boah, was habe ich Steam gehasst. Online-Zwang? Bei einem Online-Spiel okay, aber warum bei einem Solospiel? Steam ist ein füchterlicher Kopierschutz, und mehr nicht! Das waren meine Worte. Zwei Wochen Später erlebte ich den ersten Weihnachts-Sale und ich fiel vom Stuhl. Eine weitere Woche später hatte ich 30 Spiele bei Steam gekauft. Ich glaube, ich habe bis heute nicht jedes davon auch nur einmal gestartet.

GBase-Community
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 

 
Andy Wyss am 12 Nov 2013 @ 12:49
oczko1 Kommentar verfassen