GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Game of the Year: der GBase-Redaktion Special 2011

  Global 

Unsere Top 3 bei den 3DS-Spielen

1. The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D
2. Mario Kart 7
3. Super Mario 3D Land

1. The Legend of Zelda: Ocarina of Time

The Legend of Zelda: Ocarina of Time gehört zu den besten Spielen, die der Nintendo 64 zu bieten hat. Und noch heute hat es kein Nachfolger geschafft, diesen Ableger zu übertrumpfen. Also was liegt da näher, als den erfolgreichsten Zelda-Teil auf den neuen 3D-Handheld zu portieren? Und die Portierung ist wahrlich gelungen. Noch nie erstrahlte das spannende Abenteuer rund um Zelda und Link in einem so schönen Glanz. Die Texturen sind gestochen scharf und die Bosskämpfe in den Tempeln so spannend wie seinerzeit auf dem Nintendo 64. Und noch heute ist die Geschichte rund um den Bösewicht Ganondorf fesselnd wie zu unseren Kindheitszeiten. Unser Tipp: Unbedingt zugreifen! Die Portierung ist wirklich sehr gut geworden.

GBase-Test: Hier! (Note: 10.0)

Game of the Year Bild

2. Mario Kart 7

Nach anfänglichen Startschwierigkeiten kommt der Erfolg des Nintendo 3DS nun mächtig ins Rollen. Schuld daran sind nicht nur Spiele wie The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3 und Super Mario 3D Land, sondern auch die wohl beliebteste Fun-Racing-Serie der Welt: Mario Kart. Der nunmehr siebte Ableger des Franchises führt, wie einige der Vorgänger auch, zwar nur wenige wirkliche Neuerungen ein. Allerdings fügen sich diese so perfekt und nahtlos in das Spielgeschehen ein, dass man wirkliche Innovation gar nicht erst suchen muss. Warum auch? Die Serie hat das Glück, über ein unverwüstliches Spielprinzip zu verfügen, und profitiert davon mit jedem neuen Teil aufs Neue. So bleibt das Grundprinzip seinen Wurzeln treu, macht mit der Möglichkeit, durch die Lüfte zu fliegen oder unter Wasser zu fahren aber noch mehr Spass. Mit dem Einzelspielermodus ist man vielleicht schnell durch, online motiviert die Kart-Raserei aber ungemein. Ein Spiel ist schnell gefunden, und wer während einer laufenden Partie einer Gruppe beitritt, der kann so lange einfach dem aktuellen Rennen zusehen.

GBase-Test: Hier! (Note: 8.0)


Super Mario 3D Land

It's me, Mario! Mamma Mia! Er ist zurück. In voller Grösse. Mit dem obligaten Schnauzer und Bierbauch - nun aber in bestem 3D. Nintendo hat es geschafft, sein ewiges Maskottchen in eine neue Dimension zu führen. Wie gewohnt wird trotz derselben Story wie schon vor über 20 Jahren extrem viel Abwechslung geboten, kombiniert mit einem Leveldesign, das seinesgleichen sucht. Super Mario 3D Land spielt sich dann auch wie eine Mischung aus dem Besten, was es vom italienischen Klempner gibt. Ein wenig Super Mario 64, etwas Super Mario Galaxy und eine Prise Mario in 2D - et voilà hat man einen Superhit. Das Ganze wird unterlegt mit tollem Sound und einer gelungenen Technik sowie dem bisher besten 3D-Effekt auf dem 3DS. Der einzige Kritikpunkt liegt in der Kürze, denn selten haben wir bei Mario den Abspann so schnell zu Gesicht bekommen wie hier - aber das ist eine Kleinigkeit, denn wir sind uns einig: Mario in der dritten Dimension ist eines der besten 3DS-Spiele bislang! It's me, Mario!

GBase-Game-Index: Hier! (Note: Folgt in Kürze!)



Unsere Top 3 bei den PSP-Spielen

1. Tactics Ogre: Let Us Cling Together
2. The 3rd Birthday
3. Persona 2: Innocent Sin

1. Tactics Ogre: Let Us Cling Together

Für die PlayStation Portable ging ein eher schwaches Jahr 2011 nun zu Ende. Zu tun gehabt hat das einerseits mit einer Spieleflaute für das System selbst und dann noch mit der Veröffentlichung des Nintendos 3DS und dem nun bald bevorstehenden PlayStation Vita-Launch. Dennoch sind vergangenes Jahr ein paar hochkarätige Spiele für den in die Jahre gekommenen Handheld erschienen. Darunter auch die Neuauflage von Tactics Ogre, einem der besten strategischen Rollenspiele der letzten Zeit. Das Job-System stellt euch über zwei Dutzend Alternativen zur Wahl, und wer sich mit dem gehobenen Schwierigkeitsgrad angefreundet hat, bekommt eine komplexe und spannende Geschichte geboten. Mitglieder eures Kampfverbandes können unter bestimmten Voraussetzungen sogar ihre Klasse wechseln. So kann ein Magier durchaus irgendwann als Krieger eingesetzt werden, ist er entsprechend in Kämpfe geschickt worden. Für PSP-Besitzer und Fans von komplexen, strategischen Rollenspielen gehört Tactics Ogre definitiv zum Pflichtprogramm.

GBase-Kurztest: Hier! (Note: Ohne Wertung)

Game of the Year Bild

2. The 3rd Birthday

Mit The 3rd Birthday veröffentlichte Square Enix einen inoffiziellen Parasite Eve (2)-Nachfolger, dessen Story sich abermals um Aya Brea, einem Mitglied der Counter Twisted Investigation, kurz CTI, dreht. Mit den beiden Vorgängern hat das Spiel bezüglich Gameplay aber eher weniger gemeinsam. Aus dem Rollenspiel wurde ein klassischer Third-Person-Shooter, allerdings führte man mit dem Körperwechsel ein interessantes neues Spielelement ein. Keine Blösse gibt sich der Titel bezüglich der Präsentation. Das grafische Gewand vermag zu überzeugen, und selbst mit nur einem Analogstick steuert sich Heldin Aya gekonnt, wenn auch etwas komplex durch die Spielwelt. Auch nach Beenden der Story dürfte es sich lohnen, nochmals einen zweiten Lauf zu wagen, da der Titel über ein paar alternative Routen und versteckte Geheimnisse verfügt.

GBase-Kurztest: Hier! (Note: Ohne Wertung)


3. Persona 2: Innocent Sin

Auch 2011 war die PSP ein kleiner Geheimtipp, wenn es um Rollenspiele ging. So erschien nebst Tactics Ogre auch noch eine Umsetzung von Persona 2 für den Handheld - und das erstmals auch in Europa, denn das PlayStation-Original erschien anno 1999 nur in Japan. Persona 2: Innocent Sin für die PSP ist eine direkte Portierung des Originals, was sich auch bei der grafischen Gestaltung deutlich zeigt. Doch wenn wir Spieler eines wissen, dann, dass Grafik nicht alles ist und es vor allem auch bei Rollenspielen auf eine tolle Storypräsentation und ein ausgewogenes Gameplay ankommt. Und in diesen Punkten vermag das Spiel allemal zu überzeugen. Und Käufer bekommen durchaus viel Inhalt für ihr Geld geboten, denn wer will, kann über 50 Stunden in der Welt von Persona 2 verbringen.

GBase-Game-Index: Hier! (Note: Folgt in Kürze!)


Game of the Year
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 

 
Daniel Amstutz am 23 Jan 2012 @ 07:47
oczko1 Kommentar verfassen