GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Electronic Entertainment Expo: 2016 Special - Vorschau

  Global 

Ein kurzer Schwenker zurück zu Nintendo: Auch wenn man zur E3 nichts von den Japanern zur NX hören wird, so kann man davon ausgehen, dass es kurz danach eine Extraausgabe des Nintendo-Direct-Formats geben wird, in der man neue Informationen preisgibt. Dafür ist der geplante Veröffentlichungszeitraum – Anfang 2017 – schon zu nahe. Und wer weiß? Vielleicht ist die NX eine Art mobile Wii U mit Docking-Station, die als Performance-Verstärker dient? Dadurch würde man sowohl den 3DS als auch die Wii U ablösen, ohne die Wii-U-Besitzer direkt zu vergrämen.

Battlefield vs. Call of Duty vs. Titanfall

Neben der großen Plattform- wird auch die große Shooter-Schlacht im Mittelpunkt der E3 stehen. Erst vor wenigen Wochen haben sowohl EA als auch Activision ihre Schwergewichte für dieses Jahr enthüllt. Dieses Jahr, so scheint es, hat EA, zumindest was die Szenariowahl betrifft, leicht die Nase vorn. Battlefield 1 versetzt uns in den bisher in den Spielen wenig beachteten Ersten Weltkrieg. Call of Duty geht dagegen mehrere Jahre in die Zukunft und schickt uns mit Infinite Warfare sogar in das Weltall. Auch wenn erste YouTube-Reaktionen klar für Battlefield sprechen, werden erst weitere Gameplay-Details über das Duell entscheiden können. Wir sind gespannt.


Darüber hinaus erwarten wir neue Details und erste Spielszenen zu Titanfall 2. Über den Nachfolger der Xbox-exklusiven Ballerei ist bislang nicht viel bekannt. Allerdings soll der Titel noch dieses Jahr erscheinen und dieses Mal auch auf der PlayStation 4 landen.

Rollenspiele auf dem Vormarsch

Insgesamt, so scheint es, wird die E3 vor allem für Rollenspieler interessant. EA und BioWare werden wohl Mass Effect Andromeda beleuchten. Der Entwickler selbst hat bereits angefangen, den Hype kräftig zu schüren, und verspricht ein Spiel, das sich an den ersten Teil der (Noch-)Trilogie orientieren soll.

Dazu gesellt sich sicherlich das eine oder andere Video vom Remake von Final Fantasy VII, welches PlayStation-Fans seit der letztjährigen E3 umhertreibt. Bisher hat sich Entwickler Square Enix relativ bedeckt gehalten und bis auf das Enthüllungsvideo vom letzten Jahr kein weiteres Material veröffentlicht. Nun, da auch Final Fantasy XV fast vor der Tür steht, werden wir wohl endlich mehr von Clouds neuem alten Abenteuer sehen können. Den aktuellen Teil der altehrwürdigen Serie darf man dabei auch nicht vergessen. Nachdem die spielbare Demo bereits hohe Wellen geschlagen hat, sind wir gespannt, wie sich der Titel seitdem verändert hat.


Electronic Entertainment Expo
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 

 
Patrik Nordsiek am 11 Jun 2016 @ 16:25
oczko1 Kommentar verfassen