GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Call of Duty - Modern Warfare 2: Review

  Personal Computer XBOX 360 

Tolle Briten, langweilige Amis

Wie vom Vorgänger gewohnt, wechselt ihr auch dieses Mal ständig die Perspektive. Mal seid ihr als einfacher Soldat der US-Armee, mal als Mitglied der britischen Spezialeinheit unterwegs. Dementsprechend unterschiedlich spielen sich auch die Missionen. Dabei sind die spannenden, taktisch angehauchten Missionen der Briten ganz klar das Highlight des gesamten Spiels. Das intelligente und abwechslungsreiche Leveldesign fordert eure Sinne und euren Zeigefinger gleichermassen und sind eine willkommene Abwechslung zu den drögen und etwas eintönigen Missionen der Amerikaner. Hier macht sich trotz unterschiedlichster Territorien Monotonie breit, da die Levels nach ähnlichem Strickmuster abgewickelt werden. Ständig seid ihr in der Unterzahl, ständig werden unzählige Gegner platt gemacht und ständig ist die Situation dramatisch. Zwar ist die Inszenierung auch hier wieder perfekt, dennoch verlangen die zu ähnlich gestrickten und stellenweise zu langen Levels viel Geduld ab.

Darüber hinaus wird ein Problem von Modern Warfare 2 gerade ausserhalb der Missionen deutlich: Durch das ständige Wechseln der Protagonisten erschwert sich jegliche Identifikation mit dem Ich. Zwar werden die Namen eurer Charaktere immer wieder mal genannt, aber so recht hinter den Figuren werdet ihr nicht stehen. Da helfen auch die Überraschungsauftritte einiger bekannter Personen aus dem ersten Teil nicht viel. Die Geschichte bleibt vor allem wegen dieser mangelnden Bindung eher blass, obwohl die Storyline durchaus ihre Überraschungselemente hat. Ein konträres Bild zeichnen auch die Zwischensequenzen, die zusätzlich dazu genutzt werden, über die Ladezeiten hinwegzutäuschen. Die langweiligen Satellitenbilder, die hierzulande auch noch mit unterdurchschnittlicher Sprachausgabe daherkommen, bremsen die Geschwindigkeit, mit der Modern Warfare 2 im Spiel punkten kann. Stilistisch überhaupt nicht passend, langweilen die wirren Sprachfetzen eher, als dass sie auf den neuen Auftrag heissmachen könnten.

Mehrspielerspass

Wer den Einzelspielermodus im Eilverfahren durchgespielt hat und nach neuen Herausforderungen sucht, wird beim Multiplayer mehr als fündig. Die Entwickler haben es nämlich geschafft, den ganzen Modus noch motivierender und interessanter zu gestalten. Besonders die Erweiterung der Herausforderungen dürfte euch wochen- und monatelang an den Bildschirm fesseln. Zudem sorgt das bekannte Rangsystem für akute Suchtgefahr. Die Spielmodi sind wie beim Vorgänger äusserst vielfältig und reichen vom einfachen Deathmatch bis hin zu aufgabenorientierten Teamspielen.

Call of Duty - Modern Warfare 2
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?

 

Tags:
CoD

Call-of-Duty---Modern-Warfare-2
Personal Computer

Call-of-Duty---Modern-Warfare-2
Personal Computer

Call-of-Duty---Modern-Warfare-2
Personal Computer

Call-of-Duty---Modern-Warfare-2
Playstation 3

Patrik Nordsiek am 23 Nov 2009 @ 20:19
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen