GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

South Park - Der Stab der Wahrheit: Review

 
Plattform auswählen:   
Hersteller: Obsidian Entertainment
Publisher: Ubisoft
Genre: Adventure und Rollenspiel: Rollenspiel
USK: keine Jugendfreigabe
PEGI: 18+
Spieler: nur Singleplayer
Weitere Infos: Game-Facts zu South Park - Der Stab der Wahrheit
Test und Fazit von Marco Peters (PC)
Der Stab der Wahrheit ist ein Spiel für Fans - das muss jedem klar sein, der mit dem Spiel liebäugelt, weil er neues Rollenspielfutter sucht. Seid ihr Fans der Serie und giert nach einer hervorragenden Videospielumsetzung, führt kein Weg an diesem Spiel vorbei! Ich lehne mich an dieser Stelle vielleicht ein wenig weit aus dem Fenster, doch für mich ist dieser Titel mit Abstand die beste Serien-Adaption zum Spielen, die mir je untergekommen ist! Die Charaktere, der Humor, der Grafikstil, der Soundtrack - es passt einfach alles. Die Grenzen zwischen TV-Serie und Spiel sind so gut wie überhaupt nicht wahrnehmbar, schon wenige Minuten nach dem Spielstart ist man in South Park angekommen und will gar nicht mehr weg. Die grösste Angst beim Test war bei mir stets, dass das Abenteuer vielleicht doch nicht so lang sein könnte, wie gehofft. Doch nach knapp drei Stunden lief ich noch immer in South Park umher, erledigte Nebenaufgaben, erkundete die Gegend und hatte noch nicht einmal die erste grosse Hauptaufgabe abgeschlossen. Es gibt wirklich viel zu entdecken und zu erkunden, und stets eine Aufgabe, die euch bestens unterhalten wird.

Die Kämpfe sind sehr dynamisch gehalten und variieren von Fall zu Fall, je nachdem welcher Typ von Widersacher euch erwartet. Jeder Gegner erfordert eine bestimmte Taktik und Herangehensweise von euch, gepaart mit eurer Reaktionsgeschwindigkeit verläuft jede Auseinandersetzung stets individuell und spannend. Getragen wird all das von der wirklich guten South-Park-Story von Trey Parker und Matt Stone sowie der dichten und sehr guten Atmosphäre, die die Entwickler hier geschaffen haben.

Wenn ihr auch nur ansatzweise etwas mit South Park anfangen könnt, greift zu - ihr werdet es nicht bereuen! Fans der Serie können hier bedenkenlos zugreifen - oder müssen es sogar. Pflichtkauf!

Fazit von Sven Wernicke (Xbox 360)
Kein Zweifel: Der Stab der Wahrheit ist ein Fest für all diejenigen, die der Serie über all die Jahre die Treue gehalten haben. Obsidian schafft es, auch dank der Zusammenarbeit mit den Schöpfern, ein amüsantes, absurdes, manchmal abstossendes, aber doch sehr authentisches und erstaunlich gut funktionierendes Rollenspiel zu erschaffen. Ja, der Titel fühlt sich wie eine interaktive und sehr ausschweifende Episode an. Mission erfüllt? Auf jeden Fall. Aber ...

... was ich persönlich völlig daneben finde, das ist das Bevormunden der Spieler in hiesigen Gefilden. Dass Hakenkreuze in der USK-Fassung nichts zu suchen haben, ist für mich nachvollziehbar und aufgrund gesetzlicher Regelungen nicht zu ändern. Nur wieso wurden die berühmten Analsonden entfernt? Das Spiel erhielt eine 18er-Freigabe, es ist doch von Vornherein nicht für Kinder gedacht. Zugleich sparten sich die Verantwortlichen eine deutsche Synchronisation. Das ist zwar verschmerzbar und für die echten Fans kein Makel, bei einem solch wichtigen Titel hätte man sich aber schon mehr Mühe gewünscht. Vermutlich war Ubisoft der Erwerb des Titels aus der THQ-Involvenzmasse schon teuer genug, da wollte man keinen zusätzlichen Aufwand riskieren. Vielleicht erklärt dies auch die Schlamperei bei der vollständigen Entfernung der strafrechtlich bedenklichen Symbole und der daraufhin kurzfristigen Verschiebung des Spiels? Nun ja ...

Diese doch eher kritisch zu sehenden Aspekte ändern aber nichts daran, dass Der Stab der Wahrheit ein feines und furchtbar fieses Erlebnis geworden ist, das mit seinem Zeichentrick-Stil und dem Kampfsystem auf gewisse Weise an ein Paper Mario für Volljährige erinnert. Es ist verdammt cool, sich selbst einen South-Park-Helden zu basteln, die lieb gewonnenen Stars der Serie durch die kuriosen, packenden Gefahren zu geleiten und bekannte sowie neue Schauplätze zu besuchen - das strahlt unglaublich viel Charme aus und verdeutlicht: Hier haben die Entwickler viel Herzblut in ihr Spiel gesteckt. Für meinen Geschmack sind die Menüs zwar nicht besonders attraktiv und nicht optimal mittels Gamepad zu steuern - aber geschenkt! Der Rest stimmt und fesselt - auf seine plump-ekelige, aber auch durchaus intelligent-humoristische Art und Weise. Wie South Park eben ist!

Review Lesen - Seite 1

Pro: Contra:
+ Extrem gelungene Serien-Umsetzung
+ Typischer South-Park-Humor
+ Abwechslungsreiche, spannende Kämpfe
+ Grosse Spielwelt
+ Lange Spielzeit
+ Zahlreiche Quests
+ Unzählige Charakteranpassungen
+ Abgedreht witzige, spannende Story
+ Sämtliche Charaktere aus der Serie sind dabei
+ Sehr gute deutsche Übersetzung
+ Hoher Wiederspielwert
- Konsolenversion übertrieben geschnitten
- Kein Mehrspielermodus

Gesamtwertung: Wertung: 90
GBase Score:
9.0
Abwechslung: Gut
Atmosphäre: Sehr Gut
Bedienung: Gut
Langzeitmotivation: Sehr Gut
Herausforderung: Sehr Gut
Spieldauer: Sehr Gut
Multiplayer: nicht verfügbar
Preis/Leistung: Sehr Gut

South Park - Der Stab der Wahrheit
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Alexander Boedeker am 04 Mrz 2014 @ 16:46
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen