GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Virtua Tennis 4: Preview

  Playstation 3 XBOX 360 Wii 

Hochoffiziell?

Virtua Tennis 4 bietet nicht nur originale Turniere und detailgetreue Nachbauten der Wettkampfstätten, sondern auch eine breite Palette an Weltklassespielern. Müssig zu erwähnen, dass die Spitzenreiter Rafael Nadal und Roger Federer mit von der Partie sind. Daneben präsentiert sich auch die Damenauswahl hochwertig: Scharapova ist anwählbar, ebenso Venus Williams. Mehr als ein Dutzend aktiver Sportler sind in der Verkaufsversion zu finden, erfolgreiche Tennisspieler schalten zudem eine Handvoll Legenden frei. Welche das sind, soll hier nicht verraten werden. Vermutlich wird SEGA die Auswahl per DLC erweitern. Wem das immer noch nicht reicht, der schustert sich kurzerhand seinen eigenen Schlägerschwinger.



Von Multiplayer-Freuden und optischen Leckerbissen

Kommen wir zu einer Diziplin, die Virtua Tennis schon immer grandios beherrschte: Mehrspielermodi. In Virtua Tennis 4 gibt es die altbewährten Spielmodi, jedoch um einiges verfeinert. Insbesondere per Bewegungssteuerung wird das Spiel sehr intensiv. Während sich auf Xbox 360 und PlayStation 3 maximal zwei Spieler mit Fuchteleien gegenüberstehen können, dürfen vier Spieler auf der Wii ran. Dabei laufen die Spieler automatisch über den Court, lediglich Schlagstärke, -art und -ausrichtung müssen per Bewegung bestimmt werden. Besonders gelungen ist in diesem Zusammenhang der Perspektivenwechsel im Splitscreen: Ihr seht den Sportler immer von hinten, es sei denn, ihr müsst zum Schlag ausholen. Dann schaltet Virtua Tennis 4 in die Ego-Perspektive und erlaubt dadurch, den Return besser zu koordinieren. Funktioniert prima, nur ab und an zappelt die Kamera etwas nervös und verfolgt den Ball so, dass man die Orientierung verlieren kann.

Wer nicht genügend Freunde vor dem eigenen Bildschirm versammeln kann, vergnügt sich online - das neue Lobby-System, das Probekämpfe während der Wartezeit erlaubt, klingt in der Theorie komfortabel. Antesten konnten wir dies noch nicht. Lokal zumindest macht Virtua Tennis 4 eine Menge Gaudi.

Virtua Tennis 4
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Daniel Wendorf am 10 Feb 2011 @ 12:12
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen