GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
Quelle
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Raven (Kein Mitglied) um 03 Jan 2008 @ 13:19
Nun, eigentlich ist es ja absolut logisch, dass der Konsum von JEGLICHEN Bildern eine Auswirkung auf unseren Geist haben muss. Das sage ich als jemand der ebenfalls solche Spiele spielt bzw. früher sehr viel häufiger gespielt hat. Positive Bilder bewirken positive Stimmungen während negative Suggestionen negative hervorbringen. Wie stark diese sind ist natürlich unterschiedlich aber verneinen kann man das wohl nicht wirklich. Das heisst, können tut mans schon, nur sollte man sich vorher mal besser beobachten.
0 0

Geschrieben von Anonym um 03 Jan 2008 @ 09:28
Das gleiche Resultat wird beim Fernsehen sicher auch festgestellt. Rumsitzen und sich kaum bewegen ist sicher nicht förderlich für die Durchblutung. Beim Wii-Mortal Combat sieht das Ergebnis sicher anders aus.
Zudem ist die Anzahl Probanden viel zu wenig für ein aussagekräftiges Resultat.
0 0

Geschrieben von Erik Beyer um 02 Jan 2008 @ 22:27 GBase-Mitarbeiter
@ Dafickitczky
Bitte "missbrauche" nicht jede News für Zelda- oder sonstige Aufrufe, die nichts mit der News zu tun haben. Ein Grund, warum deine Kommentare gelöscht werden.
0 0

Geschrieben von Anonym um 02 Jan 2008 @ 19:51
Wens was von Zelda gibt lasst es mich unbedingt wissen ich hätte noch gerne ein paar hot news zu ((((Killer--Games)))









02.January-------2008
0 0

Geschrieben von Dave D um 02 Jan 2008 @ 19:21
Des stimmt, trifft voll auf mich zu.
0 0

Geschrieben von Anonym um 02 Jan 2008 @ 19:18
-haben +hat, sonst ist's schwer verständlich, und die restl. Fehler kommen wohl daher das ich die letzten Jahre vor allem mit franz./engl. verbracht habe. Man möge mich steinigen.

PS: Die Studie ist nichts als logisch und eher unsinnig bzw. sogar Schach spielen würde wohl zum gleichen Resultat führen, wie alles andere auch was zu lange zu einseitig betrieben wurde. Es gibt kaum Games welche nicht mind. indirekt mit Gewalt zu tun haben, unterscheiden tut es sich meist nur perspektivisch oder dekorativ... C&C oder CoD4 ist im Prinzip genau das gleiche nur andere Sichtweise.
0 0

Geschrieben von Anonym um 02 Jan 2008 @ 16:55
@Wyss
Fast... Profi-Killer... :-)
Hauptsache Kohle, ich sehe nichts (moralisch) verwerfliches daran, es macht mir Spass und ich kann meine Phantasien ausleben und solange die Kunden zufrieden sind...
(Ach ne, das sind ja die Argumente ausm Horizontal-Bussines...)

Ne, wo kommt man heute noch um PC's herum, dadurch das ich vor über 20 Jahren angefangen habe (nicht nur gamen) standen/stehen mir in vielen Bereichen Möglichkeiten offen trotz "nur" Berufslehre welche nicht viel mit Informatik zu tun haben. Von Programmieren bis Support über Netzwerkadmin bis hinzu Berufen die mit CAD zu tun haben.
Was hätte mir skaten, skifahren, tanzen etc. den später gebracht ? (Mit dem Skate zur Arbeit fahren die ich nicht habe weil ich nur das kann ?) ;-)
0 0

Geschrieben von Aspirin XX um 02 Jan 2008 @ 16:00
Ok. Ich höre heute noch auf, zu spielen. Ich will ja schliesslich morgen noch leben.
0 0

Geschrieben von Andy Wyss um 02 Jan 2008 @ 14:15 GBase-Mitarbeiter
Berufsmilitär ;)?
0 0

Geschrieben von Anonym um 02 Jan 2008 @ 14:14
Bei vielen anderen Tätigkeiten werden weder der vordere noch sonst irgendeine Synapse durchblutet, ist das demnach gescheiter ?
Naja, mir hat es auf jeden Fall in vielerlei Hinsicht (vor allem später beruflich) einiges gebracht (in gesundem Mass), und lieber abgestumpft, aufrichtig und fähig als ein fröhlich falscher und unfähiger Arschkriecher. ;-)
0 0

Geschrieben von Andy Wyss um 02 Jan 2008 @ 14:08 GBase-Mitarbeiter
Ach diese Studien....jede behauptet irgend etwas anderes ;).
0 0
  11 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen: