GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
6
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Johann-Sohn (Kein Mitglied) um 10 Aug 2014 @ 18:39
Der Typ ist sowas von übrig. Warum lügt der eigentlich immer solchen Bockmist zusammen? Ist EA doch eine Krankheit?
0 0

Geschrieben von No Name (Kein Mitglied) um 10 Aug 2014 @ 16:16
Dennoch ist F2P mist und wird sich längerfristig einfach nicht halten, vor allem auch weil die meisten eigentlich bei genauerem hinschauen Pay2Win Games sind, das will keiner haben, das beste und neueste Beispiel ist Firefall.

So was will sicher keiner haben!
Zumal die Qualität von F2P Titeln einfach nicht die eines Triple A Titels hat.

Crytek wird nicht überleben, wenn sie an F2P und ka Shitty nutzlosen Handy(gay)ms arbeiten.
0 0

Geschrieben von Schaka um 10 Aug 2014 @ 15:53
Riot hat mit League of Legends bewiesen dass auch F2P geht, man muss es nur richtig machen.
0 0

Geschrieben von Anonym um 10 Aug 2014 @ 15:18
Free-2-Play wird nicht funktionieren. Ich kenne keinen einzigen ernsthafen Gamer der F2P nicht für absoluten Bullshit hält. Die sollen ein anständiges Timesplitters machen, auf das warte ich nämlich schon seit Ewigkeiten...
0 0

Geschrieben von Daniel Boll um 09 Aug 2014 @ 15:33
"Welches Spiel benutzt eigentlich die Cryengine?"

Schon so einige, teils noch in Arbeit befindliche. Zum Beispiel Enemy Front, ArcheAge, Homefront 2, Evolve, Lichdom, MechWarrior Online, Sniper: Ghost Warrior 2, Nexuiz ...
0 0

Geschrieben von Anonym um 09 Aug 2014 @ 14:48
Cevat Yerli ist einer der unfähigsten Personen in der Spielindustry. Durch Angeben hatte er die Next-Gen mehr geleaked als jeder andere (auf Twitter "Oh bin auf einem Durango-Event", "8GB RAM sind zu wenig für Next-Gen" (Ende 2012)), und nur rumlügen. Keine finanzielle Probleme achso, warum haben dann die Mitarbeiter bei Crytek UK die Arbeit niedergelegt?

Welches Spiel benutzt eigentlich die Cryengine?
Habe außer Crytek Produktionen noch keins gesehen, benutzen doch alle Unreal 3.
1 0
  6 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen: