GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
5
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Daniel Boll um 13 Feb 2019 @ 13:32 GBase-Mitarbeiter
Dass auch Downloads unter Umständen keine gute Ökobilanz haben, stimmt. In der Regel werden die Rechenzentren jedoch mit erneuerbaren Energien betrieben. Bei Retail hast du halt die Produktion des physischen Materials und die ganze Logistik, die die Ökobilanz verschlechtern. Nicht zu vergessen, dass auch Retail-Titel in der Regel nach Installation noch GB-weise Daten nachladen.

Ich würde daher aus Ökoperspektive reine Downloads/Streams als klar überlegen zu Retail-Fassungen ansehen. Bezogen auf Neuware.

Da du aber so überzeugt sagst, dass Retail umweltfreundlicher sei: Hast du dazu zufällig Studien/Quellen zur Hand? Würde mich interessieren.

Ich hatte mich mal in einem ähnlichen Bereich diesbezüglich informiert: E-Reader vs. klassische Bücher. Hier zeigt sich für Vielleser relativ schnell ein Umweltvorteil aufseiten der E-Reader:

https://www.br.de/radio/bayern1/inhalt/experten-tipps/umweltkommissar/buch-ebook-lesen-umwelt-100.html

Ist sicherlich nicht 1:1 auf Games/Filme übertragbar, aber ein Anhaltspunkt.
0 0
Von Daniel Boll editiert am 13 Feb 2019 @ 13:33

Geschrieben von Anonym um 13 Feb 2019 @ 13:06
Lieber Daniel,
"Der Umwelt zuliebe" ist aber ein bisschen kurz gedacht. Die Server brauchen auch ganz schön viel Saft. Da ist Retail tatsächlich Umweltfreundlicher, wenn du deine Games jetzt nach dem Spielen nicht einfach in den Ozean wirfst.
0 0

Geschrieben von Daniel Boll um 13 Feb 2019 @ 12:16 GBase-Mitarbeiter
Sicherlich ein Teil Profitmaximierung. Downloads sind für den Hersteller praktischer und kostengünstiger als physikalische Fassungen. Selbst angesichts des teils saftigen Gewinn-Anteils, den sich Download-Portale wie Steam einstreichen, dürfte das unterm Strich lukrativer sein.

Ich persönlich setze schon lange auf Download bzw. Streams, schon allein der Umwelt zuliebe. Platz spart es zu Hause obendrein – und bei Umzügen Schlepperei. Für Sammler ist die Lage aber natürlich ernüchternd.
0 0

Geschrieben von No Name (Kein Mitglied) um 13 Feb 2019 @ 08:48
Ich finde die Entwicklung einfach nicht gut,
PC Retail Fassungen sterben aus, dabei ist das Internet flächendeckend in Deutschland immer noch wie in der Steinzeit und für Sammler ist das auch schon lange nichts mehr.

Ich fühle mich beim Kauf eines 60-90 € Games welches es nur als Download gibt als hätte ich für Luft bezahlt, hier fehlt mir das Produkt, welches ich auch in den Händen halten und in mein Regal stellen kann und weiß, dass es gekauft wurde.

Die sollen endlich im PC Bereich auf Blu-ray umsteigen, was spricht dagegen?
0 0

Geschrieben von vex 3 (Kein Mitglied) um 13 Feb 2019 @ 03:08
Thank you for providing this interesting and interesting game information, I hope to get more good games.
0 0
  5 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen:

Genre:
Action: Adventure
Release Termin:
14 August 2018
Hersteller:
Telltale Games

Publisher:
N/A
Game-Abo: