GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
oczko1 Game-Facts
Generation Zero Personal Computer
Plattform auswählen:   iOS

News
01.12.2010  (Update) Hakenkreuze in Spielen


Screenshots
Generation-ZeroGeneration-Zero

01.12.2010  Mehr Screenshots zu Generation Zero (2)

Game-Abo
  Was ist das?
Hersteller:
Reality Twist

Publisher:
N/A
Genre:
Adventure und Rollenspiel: Adventure
Spiel empfehlen:

  Es wurden 2 verwandte Links zu diesem Thema gefunden.
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Ulti um 06 Dez 2010 @ 09:25
Mich als Schweizer stört es persöndlich nicht wenn in einem Spiel hakenkreuze erscheinen, ich habe auch die englische fassung von Saboteur gespielt und erst im nachhinein erfahren dass in der deutschen fassung die hakenkreuze "geschnitten" sind.
Erst nachdem ich diese Meldung gelesen hatte sind sie mir überhaupt aufgefallen (dass es Hakenkreuze und keine Reichskreuze sind)!

ich versteh also das primborium darum nicht ganz. Soweit ich verstehe will man mit dem Gesetz gewisse kreise unterbinden indem man ihr gedankengut verbietet, und in eimen shooter z.b. stört es mich nicht wirklich ob da jetzt das Reichskreuz oder das Aztekische Zeichen für den Sonnengott prangt (übrigens AREVA hatte früher das selbe logo :D ).

In einem Adventure welches sich aber mit der Nachkriegszeit beschäftigt ist es für die stimmung vermutlich doch relevant. Kommt halt drauf an wie sie es dahrstellen.

Geschrieben von Venom (Kein Mitglied) um 01 Dez 2010 @ 15:47
@Andy
Mein Kommentar blieb anfänglich auch im "Absturz" hängen, wer anderen eine Grube gräbt... ;-)

Geschrieben von Andy Wyss um 01 Dez 2010 @ 15:28 GBase-Mitarbeiter
@Venom: ROFL! Aber ja, kannst dich beim netten "Absturz" von heute Morgen bedanken :P

Geschrieben von N INJA um 01 Dez 2010 @ 14:54
Propaganda hin oder her. Die Verwendung von Symbolen ohne auch die Hintergründe der deutschen Holocaust-Zeit zu verwenden macht noch lang keinen Hitler aus einer Person.

Wenn dazu noch der passende Haarschnitt und die Gesinnung kommt, welche meiner Meinung nach gesteuerter Schwachsinn ist, weil diese nie zu einer harmonischen Einstellung führt (man braucht immer Opfer), sieht das schon anders aus.

Ich finde, man sollte auch den Begriff "Erbschuld" verbieten. Denn wir verbringen viel Zeit damit, uns in der Vergangenheit zu suhlen und kommen dabei nicht mehr richtig voran....
Von N INJA editiert am 01 Dez 2010 @ 14:54

Geschrieben von Venom (Kein Mitglied) um 01 Dez 2010 @ 08:28
@Andy
Wenn jetzt noch ein dritter Daumen hoch geht, dann wirds verdächtig... ;-)

Geschrieben von Andy Wyss um 01 Dez 2010 @ 08:23 GBase-Mitarbeiter
Daumen hoch :)

Geschrieben von Andy Wyss um 01 Dez 2010 @ 08:22 GBase-Mitarbeiter
Daumen hoch :)
  7 Kommentare zum Thema gefunden.
oczko1 News Archiv
21 Jan 2018
Keine News gefunden

20 Jan 2018

19 Jan 2018

18 Jan 2018

17 Jan 2018

16 Jan 2018

15 Jan 2018
 
oczko1 Willst Du mehr
GBase Logo
Dein Magazin
für tägliche News
Downloads und
Artikel!