GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Corsair Vengeance K60: Hardware Test

  Personal Computer 

Auf dem Schreibtisch muss Aluminium längst nicht mehr nur Produkten von Apple vorbehalten sein. Corsair liefert die Gamer-Tastatur K60 - die hat nicht nur äusserlich Style, sondern hat es auch in sich.

Corsair Vengeance K60



Preis: ca. 100 Euro
Anschluss: USB
Besonderheiten: mechanische, rote Cherry-MX-Schalter, keine Treiberinstallation erforderlich, optionale Handballenauflage (mit Tastenstauraum), Multimediatasten und Lautstärkerad, USB-2.0-Anschluss, rote Zusatztasten (WASD, 1-6), teilweise aus Aluminium

Corsair Vengeance K60


Mit hochwertigen Netzteilen, Speicherriegeln und Gehäusen hat sich Corsair im PC-Bereich längst einen Namen gemacht. Andere Peripherie wie etwa Eingabe- und Ausgabegeräte sind bisher vernachlässigt worden. Das ändert sich in diesen Monaten: Mit der Vengeance-Reihe stellte der Hersteller bereits überzeugende Headsets vor. Eine ähnliche Qualität verspricht Corsair mit den mechanischen Tastaturen K60 und K90. GBase hat schon mal in die Tasten der Vengeance K60 gehauen und dabei mit Freude festgestellt: Mechanische Tastaturen müssen weder hässlich noch besonders laut sein.

Es hat "Klick!" gemacht!

Für Shooter die Vengeance K60 und für Rollenspiele die K90 - so legt Corsair selbst die Gewichtung im Produktsortiment fest und meint damit wohl in erster Linie die zusätzlichen Makrotasten der K90. Im Kern funktionieren beide gleich. Rote Cherry MX-Schalter mit eher weichem, unschwer auszulösendem Druckpunkt nehmen die Befehle entgegen. Dabei reicht es schon, die Taste nur 2 mm niederzudrücken - 4 mm sind es bis zum Anschlag. Das Tippen fühlt sich wegen des Anschlags "härter" an, als auf gewöhnlichen, preisgünstigeren Tastaturen mit weichem Hub unter Gumminoppen. Mechanische Tasten sind lauter. Die Tasten quittieren Eingaben mit hörbarem Anschlag, wobei etwa blaue Cherry MX-Schalter noch eine Spur lauter sind, als die roten Schalter in den Corsair-Tastaturen. GBase hatte auch die Razer BlackWidow Ultimate mit blauen Cherry MX-Schaltern im Test. Die ist im direkten Geräuschtest definitiv lauter und damit störender. Auch die Zowie Celeritas war im Test lauter.

Corsair Vengeance K60
Corsair Vengeance K60
Corsair Vengeance K60

Corsair Vengeance K60
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Thomas Richter


 
Thomas Richter am 12 Jan 2012 @ 19:47
oczko1 Kommentar verfassen