GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Serious Sam 3 - BFE: Review

  Personal Computer 

Nicht nur der Duke tritt Ärsche und kaut Kaugummi. Auch Sam Stone macht das. Zudem reisst er Zyklopen die Augäpfel raus, operiert Herzen im Nu aus noch lebenden Körpern, oder trennt Gegnern mit einem beherzten Drehmanöver den Kopf vom Rest ihres Körpers. Und alle so: "Yeah!" Des Dukes naher Verwandter bereitet in einem Level schon viel mehr Freude, als wir im gesamten Duke Nukem Forever hatten.


Wieso? Weil Serious Sam 3 - BFE vom kroatischen Entwickler Croteam einfach Laune macht! Wo der Duke noch allenthalben versprach, für Ballerspass der alten Schule zu sorgen, löst Sam Stone das Versprechen ein. Markige Sprüche, flotte Kämpfe, atemberaubende Optik. Wie schon in den beiden Vorgängern der letzten Dekade ist Serious Sam 3 - BFE ein verdammt old-schooliges Game. Im Prinzip rennt ihr nur durch die Botanik und mäht alles nieder, was zwischendurch euren Weg kreuzt. Und das macht ihr für Stunden. Immer und immer wieder, bis der Abspann über den Schirm flackert und euch das Gefühl gibt, ein gutes, actionreiches Spiel erlebt zu haben. Genauso flach wie das Gameplay ist auch die Geschichte.

Alles schon gesehen!

Aliens suchen die Erde heim und wollen (einmal mehr) die Menschheit ausrotten. Was tun? Logo! Die muskelbepackteste, kampferprobteste Frontsau unter den Humanoiden gegen Millionen von Extraterrestrischen antreten lassen und diesen Sam Stone zudem per altem Relikt in vergangene Menschheitsepochen schicken, wo er die Gegenwart und Zukunft begradigen darf. Ende der Durchsage. Storytechnische Feuerwerke dürft ihr nicht erwarten, der Plot bleibt vorhersehbar, unterhält aber immer wieder exzellent mit witzigen Worteinlagen und absurden Einfällen, die B-Movie-Flair verbreiten.



Alles andere als zweitklassig ist die visuelle Präsentation. Was Croteam mit der dritten Auflage der Engine von Serious Sam abfackelt, ist ganz grosses Kino. Selbst auf eher unterdimensionierten System könnt ihr das Geschehen in annehmbarer Grafikpracht erleben. Steht euch ein leistungsstarker PC zur Verfügung, so wird euch Serious Sam 3 - BFE im Minutentakt die Sprache verschlagen. Massig Gegner, die flüssig über den Schirm huschen, viele Partikeleffekte, knackscharfe Texturen, superbe Lichteffeke, und eine äusserst stabile Framerate garantieren eine gute Jagd auf die Ausserirdischen. Leider konnten die Entwickler das Niveau nicht das ganze Spiel über durchhalten. So gibt es immer wieder Szenarien, die etwas lieblos zusammengeschustert wirken. Insbesondere die Innenlevels, beispielsweise eine Bücherei, langweilen schnell mit ihren immergleichen Räumen.

Serious Sam 3 - BFE
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?

Daniel Wendorf

Tags:
SS3

Serious-Sam-3---BFE


Serious-Sam-3---BFE


Serious-Sam-3---BFE


Serious-Sam-3---BFE


Daniel Wendorf am 12 Dez 2011 @ 11:05
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen